Experten

Spezialisiert für grenzüberschreitende Immobilienfinanzierungen und insbesondere für deutsch-französische Transaktionen

Angelika Olivier wurde 1983 in Frankreich (Chartres) geboren. Ihre Mutter ist Deutsche und Ihr Vater Franzose, sie war schon immer von der deutsch-französischen Kultur geprägt.

Nach ihrem Abitur mit Schwerpunkt "European Class German" verließ sie Frankreich, um am „Centre Juridique Franco-Allemand“ der Universität des Saarlandes zu studieren. Anschließend setzte sie ihr Studium an der Universität Lothringen fort, wo sie einen "Master in Cross-Border Business Law" erhielt. Um ihre juristischen Kenntnisse zu vervollständigen, legte sie einen "LL.M" an der Universität Trier ab.

Angelika wurde 2009 in der Rechtsabteilung der SaarLB tätig. Sie hat acht Jahre in dieser Abteilung gearbeitet, bevor sie sich entschied, ihre berufliche Laufbahn im Team für gewerbliche Immobilienfinanzierung in Paris fortzusetzen. Sie bringt ihre juristischen Kenntnisse mit ihrer neuen Tätigkeit in Einklang.

Angelika ist außerdem Motorsport-Fan und hat selbst an der Rallye Aicha des Gazelles teilgenommen.