Experten

Ihr Ansprechpartner für grenzüberschreitende Tätigkeiten von mittelständischen Unternehmen

1979 in Straßburg geboren, wuchs Julien Keller von klein auf in einer deutsch-französischen Umgebung auf und besuchte eine zweisprachige Schule. Er absolvierte sein Studium in Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung in Straßburg  und belegte einen Zusatzkurs an der „école de mangement“ in Lyon.

Seine berufliche Laufbahn begann 2001 in einer lokalen Steuerkanzlei (Segec), die führend in der Betreuung von Tochtergesellschaften deutscher, österreichischer und schweizerischer Unternehmenskonzerne war. Dabei begleitete er zahlreiche deutsche Konzerne im Hinblick auf Ihre Entwicklungsstrategien auf dem französischen Markt.

Julien Keller hat Berufserfahrung in allen Geschäftsbereichen KPMG ´s  gesammelt. Ab 2009 arbeitete er im Bereich Wirtschaftsprüfung mit Einsätzen im Bereich Advisory und seit 2017 dann im Rechnungswesen und in der Unternehmensberatung.

Immer mit dem gleichen Bestreben, an den Projekten seiner Kunden Teil zu haben, hat Julien sowohl mit Großkunden als auch mit kleinen Unternehmen zusammengearbeitet. Über seine Rolle als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater hinaus wird er von seinen Kunden als ein echter Beratungspartner angesehen, der deren Unternehmen in Frankreich mitbetreut.

Als Mitglied der German Services Group ist Julien Keller für die Buchhaltungs- und Beratungstätigkeiten von KPMG Frankreich in Straßburg verantwortlich. Dabei leitet er ein Team von rund 100 Mitarbeitern in Straßburg.