Partner

Le Mittelstand BVMW – das deutsch-frankophone Unternehmernetzwerk

Ihre Brücke zwischen Deutschland und den frankophonen Ländern

Die Globalisierung stellt den Mittelstand vor neue gewaltige Herausforderungen. Hier ist der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW) der Partner für die Unternehmen auf ihrem Weg in die Zukunft. Denn der Unternehmer als Einzelkämpfer hat keine Chance mehr, gefragt sind Vernetzung und ganzheitliches Denken.

Der BVMW ist die größte, freiwillig organisierte Interessensvertretung des deutschen Mittelstands. Im Rahmen der Mittelstandsallianz vertritt er die Interessen von 900.000 Unternehmerstimmen und gestaltet als führender Unternehmerverband die bedeutendsten Unternehmernetzwerke des Mittelstands in Deutschland und Europa. Dabei erreicht der Verband auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene sicht- und messbare Vorteile für seine Mitglieder.

Die frankophonen Wachstumsmärkte, die von Frankreich, der Schweiz, Luxemburg und Kanada über einen Großteil der west- und zentralafrikanischen Staaten bis hin zu einer Reihe von Ländern in der Karibik reichen, bieten den deutschen Mittelständlern enorme Expansionschancen.

Auf dieser Grundlage hat der BVMW die Initiative Le Mittelstand ins Leben gerufen. Ziel ist es, den deutschen und frankophonen Mittelstand zu vernetzen und durch das umfangreiche BVMW-Netzwerk zu helfen Kontakte zu knüpfen, Märkte zu erobern und gemeinsam die Rahmenbedingungen für den Mittelstand zu verbessern.

Dies ermöglicht Le Mittelstand BVMW durch eine intensive Betreuung auf drei Ebenen. Lokal mit über 300 Repräsentanten in ganz Deutschland, national durch das Außenwirtschaftsteam in Berlin und international mit Auslandsbüropartner in 40 Ländern weltweit.

Le Mittelstand BVMW bildet eine Brücke zwischen Deutschland, Frankreich sowie allen weiteren frankophonen Ländern und bieten eine Vernetzung über regionale und kulturelle Grenzen hinweg.