Veranstaltungen

Webinar - "Mobilitätskonferenz - Wasserstoff - Energieträger der Zukunft"

Die deutschen und französischen Wasserstoffstrategien beinhalten Investitionen von mehreren Milliarden Euro, um eine komplette grüne Wasserstoffindustrie aufzubauen. Diese erstreckt sich von der Produktion bis hin zur Nutzung, insbesondere für die Mobilität, die für fast 30% der Treibhausgasemissionen verantwortlich ist. 

Die deutsch-französische Konferenz, die online am 10. Juni stattfand, hatte das Ziel, Wasserstoff als neue Lösung für die Energiewende zu beleuchten. Experten aus Frankreich und Deutschland diskutierten über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten im Mobilitätssektor und erörterten die territorialen Projekte, grenzüberschreitende und deutsch-französische Zusammenarbeit sowie die nationalen Wasserstoffstrategie in beiden Ländern.

Zum Programm