Pôle Franco-Allemand > Beiträge

Beiträge

  • Alle
  • Finanzen
  • Gesellschaft
  • Recht & Steuern
  • Referenzen
  • Wirtschaft

Deutsche Tourismuswirtschaft blickt besorgt in die Zukunft

Nach einer deutlichen Erholung im Sommer 2022 rechnen viele Betriebe der deutschen Tourismuswirtschaft mit schlechteren Geschäften in den kommenden Monaten. Das geht aus einer im …

weiterlesen →

Die deutsch-französischen Städtepartnerschaften: Gestern, heute und morgen

Mehr als 2.200 Städtepartnerschaften verbindet Deutschland und Frankreich heute – die größte Anzahl in Europa. Städtepartnerschaften sind das Wurzelwerk der deutsch-französischen Freundschaft. Ihr Ursprung führt …

weiterlesen →

Deutsch-französischer Wein zum 60. Jahrestag des Élysée-Vertrags

Zum 60. Jubiläum des Élysée-Vertrags am 22.Januar 2023 haben zwei Winzer, ein Franzose aus Blienschwiller (Elsass) und ein Deutscher aus Heitersheim (Baden) ihre Expertisen vereint, …

weiterlesen →

Immer weniger Menschen in Deutschland können sparen

Vor allem wegen der stark gestiegenen Energiepreise können immer weniger Deutsche regelmäßig Geld beiseitelegen. Einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (IW) zufolge …

weiterlesen →

Energetische Gebäudesanierung: Franzosen setzen auf die Renovierung ihrer Wohnungen

Die Franzosen berücksichtigen immer mehr die Erfordernisse der energetischen Gebäudeanierung. Dies geht aus der achten Ausgabe des Barometers hervor, das von OpinionWay für Monexpert-renovation-energie.fr/Teksial durchgeführt …

weiterlesen →

Studie: B2B-Marketingfachleute blicken zuversichtlich in die Zukunft

Um besser zu verstehen, wie Marketingexperten mit der Ungewissheit der kommenden Monate umgehen, befragte LinkedIn weltweit 1 700 B2B-Marketing- und Kommunikationsmanager. Die Umfrage ergab, dass …

weiterlesen →

Klima und Energiewende: Deutsche und Franzosen haben wenig Vertrauen in ihre Staats- und Regierungschefs

Die Europäer sehen den Krieg in der Ukraine als Chance, den energetischen und ökologischen Wandel zu beschleunigen, haben aber wenig Vertrauen in ihre Staats- und …

weiterlesen →

Wachsender Lehrermangel in Deutschland und Frankreich

An deutschen und französischen Schulen fehlt es an Lehrern und Lehrerinnen. Unterrichtsausfall, überforderte Pädagogen und volle Klassenzimmer sind die Folgen. Der Beruf scheint zunehmend unattraktiv. …

weiterlesen →

Welche Zukunft hat das Geschäftsmodell Deutschland?

Deutschlands Erfolgsmodell der vergangenen Jahrzehnte basiert auf der Verflechtung mit der Weltwirtschaft. Doch die Pandemie und der Ukraine-Krieg zeigen die Risiken durch fragile Lieferketten und …

weiterlesen →

Leiter von französischen Kleinstunternehmen und KMU fürchten um ihre Datensicherheit

Die Digitalisierung bietet kleinen und mittleren Unternehmen zahlreiche Chancen, ist aber auch mit Risiken verbunden. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben. Französische Führungskräfte wurden im …

weiterlesen →

Aktivitätsrückgang der deutschen und französischen Fertigungsindustrie stärker als erwartet

Der Rückgang der Produktion und der Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe hat sich in der Eurozone im Oktober stärker beschleunigt als zuvor geschätzt, insbesondere in Deutschland …

weiterlesen →

Renten: Frankreichs Bevölkerung ist besorgter als seine europäischen Nachbarn

Laut dem letzten Barometer „Die Franzosen und die Rente“, das vom Odoxa-Institut für Groupama durchgeführt wurde, lehnt die Bevölkerung die Idee einer Erhöhung des gesetzlichen …

weiterlesen →

Der Pôle Franco-Allemand ist eine Initiative der SaarLB.

Michael Heß

Direktor Landesbank Saar
Leiter Pôle Franco-Allemand

hess@pole-franco-allemand.de
+49 681 383 2500

Patricia Duray

Projektmanager

duray@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 55

Christine Bieg

Office Manager

bieg@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 60