Experten

Förderung der deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen und Unterstützung der Geschäftsaktivitäten von Unternehmen auf dem deutsch-französischen Markt

Geboren in Merzig und aufgewachsen in direkter Nähe zu Frankreich im saarländischen Hemmersdorf blickt Alexandra Seidel-Lauer auf eine langjährige internationale Karriere zurück. Ihre Berufslaufbahn begann als Projektmitarbeiterin im Bereich Wirtschaftsförderung bei der GIZ in Brasilien. Danach begleitete sie internationale Organisationen bei ihrer Teilnahme an der ersten Weltausstellung in Deutschland, der EXPO 2000 Hannover, und leitete während dieses Events den Pavillon der Vereinten Nationen. Danach arbeitete sie als internationale Projektmanagerin für die Entwicklungshilfe bei WFP in Äthiopien. Seit 2003 arbeitet Alexandra Seidel-Lauer für die bilaterale Wirtschaftsförderung bei der AHK Frankreich und ist verantwortlich für die internationale Kommunikation, Pressearbeit und Wirtschaftsstudien.