Experten

Verwaltung deutscher und französischer Immobilien, Solar- und Windprojekte

Nach ihrer Tätigkeit bei Cortal Consors im Bereich Strategische Entwicklung arbeitete Antje Grieseler ab 2005 als unabhängige Beraterin für Investments in Erneuerbare Energien. Die Diplom-Betriebswirtin begann mit der Beratung von institutionellen Investoren bei Solar-Investments in Deutschland und Italien, entwickelte dieses Geschäftsmodell jedoch schnell weiter und gründete im Jahr 2008 die Leonidas Associates, die privaten Anlegern die Möglichkeit gab, über geschlossene Beteiligungsgesellschaften in Erneuerbare Energien zu investieren.

2010 erfolgte das erste Investment in Frankreich im Bereich Solarenergie. In 2011 verwaltete das Unternehmen bereits 37 Solaranlagen in Deutschland, Italien und Frankreich. Ein Jahr später entschloss Antje Grieseler sich dazu, die Geschäftstätigkeit ihres Unternehmens ganz auf Frankreich zu fokussieren und auch in Projekte im Sektor Windenergie zu investieren.

Um die Kernkompetenzen der Leonidas-Gruppe – eine ausgezeichnete Kenntnis des französischen Marktes für Solar- und Windenergie- weiter zu schärfen, eröffnete Leonidas in 2015 ein Büro in Reims und Antje Grieseler gründete das Unternehmen Leonidas Wind SARL, um das technische Asset Management der Windparks vor Ort sicherzustellen. Zeitgleich gründete sie die Firma Leonidas Associates France SAS, die sich um die rechtlichen Belange der Anlagen kümmert.

Mit fast 280 MW Leistung im Bereich erneuerbare Energien hat  Leonidas mittlerweile eine beachtliche Größe.

Durch ihre jahrelange Erfahrung in der Leitung von Unternehmen in Deutschland und Frankreich lebt Antje Grieseler die länderübergreifende Zusammenarbeit und ist davon überzeugt, dass sich die Besonderheiten des jeweiligen Landes bestens ergänzen.