Experten

Finanzierungs-Know-how gepaart mit einem breiten professionellen Netzwerk in grenzüberschreitend tätigen Firmen.

Bankexperte im deutsch-französischen Firmenkundengeschäft

David Mignot ist 1970 in Tours (Loiretal im Südwesten von Paris) geboren und hat seine Kariere im Privatkundengeschäft bei der Banque Populaire der Côte d’Azur in Nizza begonnen. Er hat ein Diplom des Institut des Techniques Bancaires (Ausbildungszentrum für Bankwesen) erworben und war im Bereich Privatkunden und internationales Geschäft für renommierte Einrichtungen des Fürstentums Monaco wie der ABN-AMRO Bank NV oder dem Crédit Foncier de Monaco tätig. Daneben hat er regelmäßig eine Lehrtätigkeit im Ausbildungszentrum für Bankwesen ausgeübt. (Brevet Professionnel).

Als begeisterter Kenner der Entwicklung der erneuerbaren Energien kam er 2008 in die Abteilung der strukturierten Finanzierung der SaarLB am Hauptsitz in Saarbrücken. Nach der Finanzkrise im Jahr 2008 hat er parallel zur Projektfinanzierung Neuverhandlungen von Konsortialfinanzierungen „LBO“ in Paris geführt.

Seit dem 1. Januar 2017 ist Herr Mignot bei der SaarLB France mit Sitz in Straßburg tätig. Er verantwortet dabei den Ausbau des Finanzierungsgeschäfts mit Unternehmen im Nordosten Frankreichs.

Mit der grenzüberschreitenden Finanz- oder Rechts-Problematik vertraut, stellt er im Rahmen des Pôle Franco-Allemand den deutschen und französischen Investoren sein Netzwerk und seine Kenntnisse beider Märkte zur Verfügung, um die Begleitung der Investitionen beiderseits der Grenze zu erleichtern.