Experten

Agilität, Flexibilität und kulturelle Verwurzelung in beiden Ländern für Ihre deutsch-französischen Immobilienprojekte

1989 im nordrhein-westfälischen Hattingen geboren und bis zum siebten Lebensjahr dort aufgewachsen. Es folgte der Umzug an die französische Grenze im saarländischen Überherrn. Als Sohn einer gebürtigen Französin aus der Metropole Lyon und einem norddeutschen Hannoveraner ist Franc Bokelmann sowohl in der deutschen als auch in der französischen Kultur fest verwurzelt. Die Lebensjahre an der deutsch-französischen Grenze haben diese Bikulturalität gefördert und zu einem tiefen Verständnis für die Interaktion beider Kulturen beigetragen.

Nach der schulischen Ausbildung in wirtschaftlicher Fachrichtung folgte das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken. Neben dem Hauptschwerpunkt Rechnungs-, Prüfungs- und Finanzwesen im Bachelor und Master hat sich Franc Bokelmann durch das Studium der Berücksichtigung von Preisrisiken in der Immobilienfinanzierung umfassende Kenntnisse angeeignet, die sein Profil als Kundenbetreuer in der Immobilienfinanzierung abrunden. Überdies konnte er durch einschlägige Praktika und Werkstudententätigkeiten in der SaarLB breite Kenntnisse im grenzüberschreitenden Finanzierungsgeschäft sammeln. Seit März 2018 verstärkt Franc Bokelmann die Abteilung Immobilienfinanzierung mit Schwerpunkt Frankreich.