Pôle Franco-Allemand > Events > Reform der Sicherheiten in Frankreich : was sich in 2022 ändert
27.01.2022
09:00 Uhr

Reform der Sicherheiten in Frankreich : was sich in 2022 ändert

Die Konferenz wird in deutscher und französischer Sprache gehalten (Simultanübersetzung).

Programm: 

09:00 Uhr
Begrüßung und Moderation Michael Heß, Direktor Landesbank Saar und Leiter des Pôle Franco-Allemand

09:05 Uhr
Die Entwicklungen im Bereich der persönlichen Sicherheiten, Hassan Javanshir, Avocat associé, LPA-CGR avocats

09:25 Uhr
Die Entwicklungen im Bereich der dinglichen Sicherheiten, Kian Tawadjoh,  Avocat, Etude Lasaygues

09:45 Uhr
Innovationen im Bereich der elektronischen Signatur, Elodie Tröger, Juristin, SaarLB

09:55 Uhr
Fragerunde

 

REPLAY

Anmeldung zur Veranstaltung


Leider ist eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung nicht mehr möglich.

Der Pôle Franco-Allemand ist eine Initiative der SaarLB.

Michael Heß

Direktor Landesbank Saar
Leiter Pôle Franco-Allemand

hess@pole-franco-allemand.de
+49 681 383 2500

Patricia Duray

Projektmanager

duray@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 55

Christine Bieg

Office Manager

bieg@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 60