Pôle Franco-Allemand > Referenzen > Big Dutchman, Entwicklung und Vertrieb von Fütterungsanlagen und Stalleinrichtungen

Strategy & Action International hat Big Dutchman während des gesamten Rekrutierungsprozesses erfolgreich begleitet.

Big Dutchman, Entwicklung und Vertrieb von Fütterungsanlagen und Stalleinrichtungen

Strategy & Action International hat Big Dutchman während des gesamten Rekrutierungsprozesses erfolgreich begleitet.

 

Das Unternehmen
Als Weltmarktführer ist Big Dutchman seit fast 80 Jahren am Markt, in über 100 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit ca. 3 200 Mitarbeiter.

Big Dutchman ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Vechta, Niedersachsen.

Es entwickelt und vertreibt Fütterungsanlagen und Stalleinrichtungen für die Geflügel- und Schweinehaltung und bietet komplette Ausstattungen an: Fütterungsanlagen, Stallklimaanlagen, Abluftreinigungen, Kotbänder, usw. Big Dutchman verfügt über 60 000 Referenzen.

 

Marktentwicklungsstrategie Frankreich
Big Dutchman ist seit vielen Jahren in Frankreich aktiv. Zu Beginn wurde ein Mitarbeiter aus Deutschland entsendet, um die Aktivität in Frankreich aufzubauen. Seitdem hat das Unternehmen ein Vertriebsbüro in Rennes in der Region Bretagne gegründet und betreut den französischen Markt durch eigene Außendienst- und Service-Mitarbeiter vor Ort.

Frankreich ist mit 16-17 Millionen Tieren der drittgrößte Markt Europas in der Schweinehaltung und somit ein potentialreicher Markt für Big Dutchman. Um den Umsatz in der Sparte Schweinehaltung zu stabilisieren und mittelfristig weiter auszubauen hat Big Dutchman entschieden, einen zusätzlichen Außendienstmitarbeiter in der Region Bretagne einzustellen. Dadurch soll im Hinblick auf das Potential des französischen Marktes und unter Zuhilfenahme des Innendienstes sowie des technischen Supports in den kommenden Jahren eine progressive Umsatzentwicklung ermöglicht werden.

Der neue Vertriebsmitarbeiter soll für den gesamten Vertrieb im Schweinebereich in Frankreich zuständig sein.

 

Beitrag von Strategy & Action International GmbH
Frau Reinert, im Bereich Human Resources bei Big Dutchman tätig, nahm Ende 2017 erneut mit Strategy & Action International Kontakt auf, um die Rekrutierung eines technischen Außendienstmitarbeiters einzuleiten.

Die Firma hatte mit Strategy & Action bereits erfolgreich im Rahmen verschiedener Rekrutierungsprojekte in Frankreich zusammengearbeitet und über diesen Weg einen technischen Vertriebsmitarbeiter und drei Service-Mitarbeiter eingestellt.

Strategy & Action International hat Big Dutchman während des Rekrutierungsprozesses von A bis Z begleitet und die Suche nach dem neuen Mitarbeiter auf die Veröffentlichung von Stellenanzeigen über verschiedene regionale und spezialisierte Online-Kanäle sowie die Direktansprache ausgerichtet.

36 Bewerber haben sich auf die Anzeige beworben und 60 Kandidaten wurden im Rahmen der Direktansprache angesprochen. Insgesamt hat Big Dutchman 6 Kandidaten in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennengelernt, bevor zwei Favoriten ausgewählt wurden, die zum Finalgespräch nach Vechta eingeladen wurden.

 

Gesuchtes Profil
Es war für Big Dutchman unerlässlich, einen Vertriebsmitarbeiter für sich zu gewinnen, der über Vertriebserfahrung in der Schweinebranche verfügt. Die geografische Nähe zu Rennes und ein kommunikationssicheres Englisch waren ebenfalls Voraussetzung.

 

Ergebnis
Der passende technische Vertriebsmitarbeiter wurde über das Headhunting gefunden. Er kommt aus der Schweinebranche und hat Erfahrung im Vertrieb von vergleichbaren Produkten in dem Vertriebsgebiet Bretagne/Pays-de-la-Loire. Er wurde knapp acht Monate nach Beginn des Suchprozesses eingestellt und arbeitet seit 6 Wochen erfolgreich mit Big Dutchman zusammen.

 

Aussichten
Big Dutchman will seine Aktivitäten in Frankreich weiter ausbauen und dabei aufgrund der bisherigen guten Erfahrungen auch weiterhin die Unterstützung von Stategie & Action in Anspruch nehmen.

Webseite: www.bigdutchman.de


Teilen Sie diesen Beitrag

Der Pôle Franco-Allemand ist eine Initiative der SaarLB.

Michael Heß

Direktor Landesbank Saar
Leiter Pôle Franco-Allemand

hess@pole-franco-allemand.de
+49 681 383 2500

Patricia Duray

Projektmanager

duray@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 55

Christine Bieg

Office Manager

bieg@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 60