Pôle Franco-Allemand > Gesellschaft > NWC N°7 Paris – Der Pôle Franco-Allemand fährt Rennrad für die Krebsforschung

Am vergangenen Samstag, 10 September 2022, nahm der Pôle Franco-Allemand der SaarLB zum ersten Mal am Charity-Ride Nicola Werner Challenge (NWC N°7 Paris) teil und sammelte nicht nur viele Radkilometer, sondern unterstützte mit seiner Spende auch die Krebsforschung.

NWC N°7 Paris – Der Pôle Franco-Allemand fährt Rennrad für die Krebsforschung

Am vergangenen Samstag, 10 September 2022, nahm der Pôle Franco-Allemand der SaarLB zum ersten Mal am Charity-Ride Nicola Werner Challenge (NWC N°7 Paris) teil und sammelte nicht nur viele Radkilometer, sondern unterstützte mit seiner Spende auch die Krebsforschung.

Bereits um 3:00 Uhr morgens startete die erste der insgesamt 21 Radgruppen, die sich eine Strecke von 300 Kilometern vorgenommen hatte. Wir verließen erst einige Stunden später die Pariser Innenstadt, um uns auf den Weg der 130 Kilometerlangen Strecke zu begeben. Als wir endlich den dichten Verkehr der französischen Hauptstadt hinter uns gelassen haben, zogen graue Regenwolken auf und bescherten uns die erste Erfrischung des Tages, denn es war an diesem Tag nicht der letzte, heftige Regenschauer. Aber der Regen trübte unser gemeinsames Raderlebnis nicht und wir radelten mit guter Laune durch das hügelige Tal der Chartreuse. Zur Mittagszeit trafen wir uns mit allen in Paris gestarteten Radfahrern – wir waren ca. 400 Radsportler – im Hotel Barn, um uns bei einem ausgiebigen Mittagessen zu stärken.

Moritz Werner, Gründer der Nicola Werner Challenge bedankte sich bei allen Anwesenden, die mit ihrer Teilnahme dazu beitrugen, dass „das Bewusstsein für Prävention und Risiken durch HPV-verursachten Krebs weiter ausgebaut wird. Die insgesamt eingenommenen „Teilnahmegebühren“ von über 70.000 Euro, werden an die beiden Krebsforschungszentren Gustave Roussy in Paris und an das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg gespendet.

Das Abenteuer NWC Ride geht auch im nächsten Jahr weiter und das Datum für die 8. Ausgabe steht bereits fest: Samstag, 9. September 2023. Wir freuen uns darauf!

 

Autor: Christine Bieg
© The NWC 7 by Louis Legon


Teilen Sie diesen Beitrag

Der Pôle Franco-Allemand ist eine Initiative der SaarLB.

Michael Heß

Direktor Landesbank Saar
Leiter Pôle Franco-Allemand

hess@pole-franco-allemand.de
+49 681 383 2500

Patricia Duray

Projektmanager

duray@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 55

Christine Bieg

Office Manager

bieg@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 60