Pôle Franco-Allemand > Wirtschaft > Replay – Green Deal: Chance oder Herausforderung für die Industrie?

Am 22. Januar findet alljährlich der Deutsch-Französische Tag statt, an dem die Freundschaft und die Vertiefung der Zusammenarbeit beider Länder im Zentrum steht.

Replay – Green Deal: Chance oder Herausforderung für die Industrie?

Am 22. Januar findet alljährlich der Deutsch-Französische Tag statt, an dem die Freundschaft und die Vertiefung der Zusammenarbeit beider Länder im Zentrum steht.

Aus diesem Anlass hat die deutsch-französische Industrie- und Handelskammer in enger Einbindung und Partnerschaft mit der SaarLB und dem Pôle Franco-Allemand als Exklusivsponsoren eine Web-Konferenz organisiert, die sich den wichtigen Herausforderungen der Energiewende für die Industrieunternehmen Deutschlands, Frankreichs und Europas widmet.

Mit der Teilnahme von:

Barbara Pompili, Ministerin für Umwelt
Dr. Franziska Brantner, Parlamentarische Staatssekretärin im deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Pascal Canfin, Europaabgeordneter und Vorsitzender des ENVI-Ausschusses
Doris Birkhofer, Vorsitzende von Siemens Frankreich.
Anne-Laure De Chammard, CEO von ENGIE Solutions International
Frank Eloy, Mitglied des Vorstands der SaarLB.
Philippe Girard, Geschäftsführer von Remondis France.

REPLAY

 

Autoren: Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer (AHK Frankreich)


Teilen Sie diesen Beitrag

Der Pôle Franco-Allemand ist eine Initiative der SaarLB.

Michael Heß

Direktor Landesbank Saar
Leiter Pôle Franco-Allemand

hess@pole-franco-allemand.de
+49 681 383 2500

Patricia Duray

Projektmanager

duray@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 55

Christine Bieg

Office Manager

bieg@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 60