Pôle Franco-Allemand >

Energiekrise und Inflation belasten Unternehmensgründungen in Deutschland

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Unternehmensgründungen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 7 % zurückgegangen. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Untersuchung von Creditreform und dem Leipniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). So lagen die Gründerzahlen in den Jahren 2020 und 2021 bei knapp 176.000 neuen Unternehmen, für 2022 werden von Creditreform und […]