Unsere Partner

Investitionsprojekte benötigen Partner, sei es beim Markteintritt nach Frankreich oder als bereits etablierter Marktteilnehmer. Die Partner im Pôle Franco-Allemand zeichnet dabei eines besonders aus: Sie fühlen sich seit jeher den deutsch-französischen Beziehungen verpflichtet und arbeiten grenzüberschreitend – auch für Ihr Vorhaben.
Als deutsch-französische Regionalbank legt die SaarLB einen klaren Schwerpunkt auf das grenzüberschreitende Kundengeschäft. Aktuell macht die Bank rund 50 Prozent ihres Neugeschäfts in Frankreich und konzentriert sich dabei auf Kunden aus dem Mittelstand.
Seit über 60 Jahren fördert die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer mit Sitz in Paris die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Frankreich mit ihren umfangreichen Serviceleistungen.

COFFRA bietet seinen Kunden als Spezialist für Fragestellungen internationaler mittel­ständischer und Midcap-Unternehmen, insbesondere deutscher Unternehmen mit Niederlassungen in Frankreich, einen Komplettservice an.

Deutsche Mittelstandsfinanz berät seit mehr als zehn Jahren mittelständische Unternehmen bei internationalen Unternehmenstransaktionen. Dabei arbeiten wir bei deutsch-französischen Projekten eng mit unseren Kollegen aus dem Pariser Büro von Corporate Finance Associates zusammen.

Unser deutsch-französisches Expertenteam berät Mandanten aller Branchen und Unternehmensgrößen.  Mit den Schwerpunkten Steuer- und Unternehmensberatung,  Audit und Wirtschaftsprüfung, Personalverwaltung und Weiterbildung sowie Advisory begleiten wir Unternehmen bei ihren grenzüberschreitenden Tätigkeiten tagtäglich.

Als führendes europäisches Beratungs- und Planungsunternehmen begleitet Drees & Sommer Bauherren sowie Investoren bei der Umsetzung ihrer Immobilien- und Bauprojekte – sowohl analog als auch digital.

Deutsche Mittelstandsfinanz berät seit mehr als zehn Jahren mittelständische Unternehmen bei internationalen Unternehmenstransaktionen. Dabei arbeiten wir bei deutsch-französischen Projekten eng mit unseren Kollegen aus dem Pariser Büro von Corporate Finance Associates zusammen.

Seit mehr als 20 Jahren garantieren die Teams von Savills France einen maßgeschneiderten Service für ihre französischen und internationalen Kunden.

DFI

Das Deutsch-Französische Institut ist ein außeruniversitäres Forschungs-, Beratungs- und Dokumentationszentrum. Mit seinen 20 Mitarbeitern verbindet es praxisnahe Forschung mit verschiedenen Dienstleistungen wie Schulungen, Coachings, Team-Building und moderierten Seminaren.

Die 2009 gegründete REM CAPITAL AG ist ein auf die Erschließung komplexer öffentlicher Fördermittel spezialisiertes Beratungs- und Umsetzungsunternehmen. In unserer über 10-Jährigen Erfahrung durften wir mehr als 1 000 Projekte von der Projektanalyse bis zur Umsetzung begleiten. 

Auf Wunsch bietet Germany’s SAARLAND Ihnen den absoluten Rundumservice – vom Ansiedlungsmanagement über die Wirtschaftsförderung bis hin zur Flächenentwicklung und Immobilienbewirtschaftung.

Das Team von Leonidas kümmert sich um alle Aspekte Ihres Geschäfts in Frankreich; wir verhelfen Ihnen zu einem erfolgreichen Start jenseits des Rheins und begleiten Ihre Projekte und Teams kompetent vor Ort.  

Unser Geschäftsmodell im Bereich Management-Ressourcen (Board Services / Executive Search / Executive Interim Management / Leadership Consulting) macht uns zum idealen langfristigen Partner für Unternehmen in ihren unterschiedlichen Herausforderungen.

LPA-CGR avocats besteht aus mehr als 230 Rechtsanwälten in Frankreich, Deutschland und ihren Auslandsbüros in Asien und im Nahen Osten.

Die LBImmoWert ist Kompetenzzentrum für Immobilienbewertungen und Immobilienresearch in Deutschland, Europa und den USA. Unsere 50 zertifizierten, unabhängigen und erfahrenen Gutachter erstellen jährlich rund 3.000 Bewertungen mit einem Marktvolumen von 50 Mrd. Euro.

Das Deutsch-Französische Hochschulinstitut für Technik und Wirtschaft (DFHI) steht für deutsch-französische Studiengänge in den Bereichen Technik und Wirtschaft, deren Absolventinnen und Absolventen fachliches Know-how, interkulturelle Kompetenzen und neben Englisch deutsch-französische Sprachfähigkeiten in ein internationales Arbeitsumfeld mitbringen.

Die EM Strasbourg Business School ist als einzige französische Wirtschaftshochschule Teil einer weltweit renommierten Universität. Im Herzen Europas gelegen, bietet sie ein umfangreiches Studienangebot mit internationaler Ausrichtung, das von Unternehmen sehr geschätzt wird.

Das günsigste Versicherungsangebot für Ihr Unternehmen zu finden, Sie vor den Versicherungsgesellschaften zu vertreten und zu verteidigen.

Das Deutsch-Französische Büro für die Energiewende (DFBEW) wurde von den Regierungen Deutschlands und Frankreichs mit dem Ziel gegründet, Brücken zwischen den Akteuren der Energiewende in beiden Länder zu bauen.

Die GRENKE AG ist ein global tätiger Finanzierungsspezialist für kleine und mittlere Unternehmen mit Hauptsitz in Baden-Baden. Das Unternehmen ist mit über 1.500 Mitarbeitern in 32 Ländern weltweit aktiv. 

100 % Business, 100 % deutsch-französisch! Neuer strategischer B2B-Informationsdienst, deutsch-französische Akteure bieten jeden Monat Informationen in konzentrierter Form. Wichtigste Marktdaten (Projekte, Koopera­tionen, Fusionen und Übernahmen, Nominierungen etc.) auf dem Tablett serviert! Entdecken Sie auch das Videoformat, mit dem 60′.

Grenzüberschreitendes Marketing für Dienstleister, Industrie und Handel. Spezialisiert auf Strategie, Konzept, Consulting und Um­setzung. Vertriebs­unter­stützende Maßnahmen und langjährige Erfahrung im Bereich kultureller Geschäftsusancen.

Unsere Schwerpunkte und Leistungen: Public Relations, Online-PR, Pressearbeit, Redaktion & Text, Neue Medien, Marketingkommunikation, Veranstaltungsorganisation.

Ein deutsch-französischer Wirtschaftsclub mit der Besonderheit, auf beiden Seiten der Grenze präsent und aktiv zu sein. Der Club positioniert sich als Schnittstelle und als Drehscheibe für deutsch-französische Kompetenzen. Für seine Mitglieder stellt er eine wirksame Plattform für Informationen, Austausch und Synergien dar.

Mit Büros in Straßburg, Lyon und Paris beraten wir Unternehmen und Unternehmer in allen rechtlichen und steuerlichen Fragen. Unser zweisprachiges Team von über 20 Personen steht Ihnen für Ihre Frankreich-Projekte zur Seite.

Umfassende Beratung in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Für grenzüberschreitende Finanzierungen und Investitionen besteht eine enge Kooperation mit Valoris Avocats in Frankreich.

Seit 20 Jahren die Avantgarde des Notariats – Sein innovatives und stets aktuelles Verständnis seiner Metiers ermöglicht es Lasaygues seinen Kunden qualitativ hochwertige Leistungen und eine Beratung mit hohem Mehrwert durch frühzeitiges Erkennen der Anforderungen des aktuellen Wirtschaftsmarktes anzubieten.

Eine auf Retail-Banking spezialisierte französische Bank, die zur BPCE-Gruppe gehört und an Deutschland grenzt.   

Der Pôle Franco-Allemand ist eine Initiative der SaarLB.

Michael Heß

Direktor Landesbank Saar
Leiter Pôle Franco-Allemand

hess@pole-franco-allemand.de
+49 681 383 2500

Patricia Duray

Projektmanager

duray@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 55

Christine Bieg

Office Manager

bieg@pole-franco-allemand.de
+33 1 45 63 63 60